Culture Talks 4: 28. Mai: Radiosendung von Artur Schuler: US-Studierende verklagen ihre Unis – weil die nur Online-Seminare anbieten. (Sendezeit: 22.05.2020)

Die Sendung zum Nachhören (Dauer 5 min und 25 sec) finden Sie hier: https://srv.deutschlandradio.de/themes/dradio/script/aod/index.html?audioMode=3&audioID=833561&state=

Stellt die Radiosendung die Umstände richtig dar? Was denken Sie? Und was wäre Ihrer Meinung nach eine gerechte Lösung? Woran bemerkt man, dass der Sprecher aus deutscher Perspektive berichtet? Was tut er, damit die HörerInnen sich das Problem vorstellen können, obwohl sie vermutlich nicht Studierende an einer amerikanischen Hochschule sind?

Wir sind gespannt und freuen uns auf Donnerstag!

Mit herzlichem Gruß –

Heike

Hinterlasse eine Antwort