Vorschau und erstes Modell: Der Fuchs

Liebe Leute,

auf dem Bild sehen Sie eine Auswahl an Objekten, die man durch Papierfalten herstellen kann – Schönes und Nützliches, Dekoratives und Verspieltes.

Kleine und große Schachteln mit und ohne Deckel, Füchse und Katzen, Visitenkartenhüllen, Buchumschläge und Fenster-Dekoration – alles ist möglich! Und wenn Sie sich etwas wünschen wollen, dann versuchen wir das auch!

Und hier sehen Sie, wie aus einem Quadrat (20 x 20 cm) ein Fuchs entsteht. Ich empfehle, als AnfängerIn nicht zu kleine Papierformate zu benutzen. Mit größeren Formaten ist das Falten leichter!

(Quelle: Armin Täubner, Kreativ Workshop Origami, Frechverlag 2013. S. 26,)

Viel Spaß beim Ausprobieren –
herzlichst
Heike

4 thoughts on “Vorschau und erstes Modell: Der Fuchs

      1. Heike Fahrenberg Post author

        Liebe Natasha –

        wenn Sie eingeloogt sind, können Sie in der oberen Leiste auf Neu klicken und Post auswählen – im Post können Sie Bilder einfügen. Lassen Sie mich wissen, ob das funktioniert.

        Mit herzlichem Gruß –
        Heike

Hinterlasse eine Antwort