Willkommen zu den Culture Talks im Sommersemester 2020!

Culture Talks 1 (24. April 2020):

Organisation ist Alles.

Der Teufel steckt im Detail.

Der frühe Vogel fängt den Wurm.

Du sollst den Tag nicht vor dem Abend loben.

Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.

Donnerstag, 23. April 2020, 16.00 – 17.30 (deutsche Zeit) auf Zoom

Aufgrund der großen Nachfrage beginnen wir unsere Culture-Talks Serie mit einem Workshop zum Zeit-und Aufgabenmanagement, das, wie Sie aus den deutschen Sprichworten oben sehen können, durchaus kulturell verankert ist. Allerdings benutzen wir zur Organisation Systeme, die von U.S. Amerikanern entwickelt wurden – Ryder Caroll hat das Bullet Journaling erfunden, und David Allen hat mit seinem Getting-Things-Done Prinzip die Art des Aufgabenmanagements revolutioniert. Dabei ging es gar nicht so sehr um mehr Effizienz. Es ging und geht darum, das, was man machen möchte, in Ruhe, mit Spaß und ohne Stress zu machen – an jedem Tag. Wir zeigen Ihnen die Basics so, dass Sie sie direkt im Workshop umsetzen können – hier gibt’s keine Theorie, sondern Praxis pur.

Sie brauchen:

  • Gute Laune, ein offenes Ohr und Freude am Gestalten Ihres Semesters
  • Zugriff auf Ihren Middlebury Google Kalender
  • Zugriff auf Ihre Email-Box
  • Tagesplaner / Schreibblock oder Notizbuch für Notizen, die das Programm oder Ihre Kurse betreffen
  • evtl. Lineal
  • Bleistift
  • Kugelschreiber / Roller Pen
  • evtl. farbige Marker / Filz- oder Buntstifte

Wir sehen uns! 🙂

Mit herzlichem Gruß

Heike

Hinterlasse eine Antwort